Informazioni sulla fonte

Ancestry.com. Archivio degli ebrei la cui nazionalità tedesca venne annullata dal regime nazista [database online]. Lehi, UT, USA: Ancestry.com Operations, Inc., 2011. This collection was indexed by Ancestry World Archives Project contributors.
Dati originali:

Namensindex von Juden, deren deutsche Staatsbürgerschaft vom Nazi-Regime annulliert wurde (Berlin Documents Center). NARA-Mikrofilmausgabe T355, 9 Rollen. Nationalarchivsammlung beschlagnahmter fremder Register, Registergruppennummer 242. Nationalarchive, Washington D.C.

 Archivio degli ebrei la cui nazionalità tedesca venne annullata dal regime nazista

Questa è la raccolta delle schede indice individuali degli ebrei la cui nazionalità tedesca venne annullata dalle Leggi di Norimberga del 1935. I documenti, che furono filmati nel 1959 presso il centro di documentazione di Berlino, contengono il nome, la data di nascita, il luogo di nascita, l'occupazione e l'ultima residenza.

Dies ist eine Sammlung einzelner Indexkarten von Juden, deren deutsche Staatsbürgerschaft von den Nazis ungültig gemacht wurde. Die Aufzeichnungen wurden erstellt, als die deutsche Staatsbürgerschaft aufgrund der antisemitischen Nürnberg-Rassengesetze des Jahres 1935 aufgehoben wurde. Die Gesetze erläuterten genau, wer als jüdisch betrachtet wurde und wem die deutsche Staatsbürgerschaft und die dazugehörigen Rechte genehmigt wurden. Die Nürnberger-Gesetze hinderte Juden auch daran, Personen mit deutscher Abstammung zu heiraten.

Diese Aufzeichnungen wurden von Indexkarten am Berlin Document Center im Jahr 1959 gefilmt. Den Aufzeichnungen wurden einige Suffix-Namen hinzugefügt (Israel für Männer und Sara für Frauen), die der einfachen Identifizierung von Juden dienten. Die Aufzeichnungen enthalten folgende Daten:

  • Name
  • Geburtsdatum
  • Geburtsort
  • Beruf
  • Letzte Adresse